Spinne

Die Spinne ist nahezu auf allen Kontinenten der Erde beheimatet. Dieses Tier löst ebenso überall auf der Welt gewisse Vorbehalte oder Angst bei den Menschen aus.

Dieses sehr nützliche Insekt sorgt seit jeher für viele verschiedene Emotionen bei ihren  Betrachtern. Ihre Optik wird oftmals als ungewöhnlich, eklig oder angsteinflößend wahrgenommen. Es gibt harmlose und äußerst gefährliche Spinnen. Dies sorgt dafür, dass wir uns instinktiv zurückhalten, wenn eine große Spinne vor unseren Augen erscheint.

Dieses vergleichsweise sehr kleine Lebewesen kann bei den Menschen panische Anfälle auslösen, ohne sich dabei bewegen zu müssen. Es bewegt sich geräuschlos, kann sich von Ast zu Ast bewegen und mit ihren acht Beinen sehr schnell sein. Darüber hinaus ist das Insekt in der Lage, seine Gegner oder seine Beute mit einem Biss zu lähmen und dank ihrer besonderen Fähigkeiten vollständig einzuweben.

Energetisch ist die Spinne sehr faszinierend und bringt uns wichtige Impulse. Die Frage nach der vorhandenen Lebenskraft wird durch sie verkörpert. Sie hinterfragt, ob wir in unserer Kraft sind oder ob wir wie gefesselt unser Dasein fristen.

Krafttier Spinne

Das Krafttier Spinne stellt uns die Frage, nach den Verstrickungen im Leben. Es ist an der Zeit, sich aus falschen Zwängen zu lösen und das Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Wir haben die nötige Kraft, um Hindernisse zu überwinden und unser eigenes Nest zu weben. Wir sind der Schöpfer unseres Lebens und damit für die Gestaltung unserer eigenen Lebensqualität zuständig.

Es gilt abzuwarten, genau zu beobachten und im richtigen Moment die notwendigen Entscheidungen zu treffen. Übereilte Schritte sind nicht förderlich und führen zu weiteren Verstrickungen. Das Netz einer Spinne wird nach dem optimalen Zweck gewoben. Der Faden spinnt sich nach den eigenen Vorstellungen und wird dann stabil sein. Das Nest einer Spinne gibt ihr Sicherheit und sorgt dafür, dass ausreichend Nahrung vorhanden ist. Am richtigen Ort zur richtigen Zeit hat das Krafttier ausgesorgt. Diese Fähigkeit sollen wir in uns aktivieren.

Positive Betrachtung

Die Spinne lehrt uns, dass eine große Macht in uns steckt. Konzentrieren wir uns auf die notwendigen Entwicklungsschritte, so wird uns bald die Welt zu Füßen liegen. Wir gestalten unsere Wirklichkeit selbst und brauchen in dieser Phase unseres Lebens keine guten Ratschläge. Die aktuelle Aufgabe lösen wir allein aufgrund unserer eigenen Kompetenzen.

Unsere Träume, Visionen und Ideen wollen durch unsere Hände verwirklicht werden. Konzentriert sollen wir ans Werk gehen und unsere Schöpferkraft fließen lassen. In uns lebt all die nötige Kreativität dafür.

Negative Betrachtung

Die Spinne ist bereits im Alltag mit vielen negativen Attributen besetzt. Ebenso möchte sie uns auf der energetischen Ebene auf Angst, Missbrauch, Boshaftigkeit und Hinterhältigkeit hinweisen. Sobald sich die Spinne zeigt, sollten wir unser Leben und alle daran Beteiligten kritisch prüfen. Auch unser eigenes Verhalten muss hinterfragt werden. Womöglich haben wir Entscheidungen getroffen, die Missverständnis und Schuldgefühle auslösen.

Unsere Lebensenergie fließt nicht optimal. Die Gründe dafür müssen gefunden und geklärt werden. Vielleicht sind uns Unschuldige ins Netz gegangen, wir haben uns als Opfer zur Verfügung gestellt oder wir haben jemandem Unrecht getan. Die Zeit ist reif, um Verstrickungen zu lösen, damit unsere Wünsche sich wieder erfüllen können.

Traumdeutung Spinne

Erscheint die Spinne im Traum, gilt es Ängste zu überwinden. Wir erleben sie als übermächtig und glauben, ihnen ausgeliefert zu sein. Die Angst lähmt uns. Daher ist es an der Zeit, sich ihr zu stellen. Erfahrungen oder Energien der Vergangenheit wollen gelöst werden, damit die Zukunft sich optimaler gestalten kann. Die Spinne möchte, dass wir uns befreien und in unsere eigene Kraft kommen.

Positive Aspekte

Zu sehen, wie eine Spinne ihr Nest webt, zeigt uns, dass wir einen Plan haben, der erfolgversprechend ist. Hängt die Spinne an einem Faden, spüren wir Freiheit und Leichtigkeit. In der nächsten Zeit werden Lasten von unseren Schultern abfallen.

Bewegt sich eine Spinne in die Richtung des Träumenden, stehen Glück und erfolgreiche Entwicklungen an.

Negative Aspekte

Von einer Spinne gebissen zu werden, deutet auf Neider, Betrug und Feinde hin. Eine nahestehende Person hintergeht den Träumenden. Laufen die Insekten über den eigenen Körper, muss sich der Betroffene mit seinen eigenen Ängsten auseinandersetzen. Im Leben wird er verstärkt in Situationen geraten, in denen er Angst oder Panik verspürt.

Tauchen im Traum viele Spinnen auf, ist mit Leid, Kummer und Sorgen zu rechnen. Besonders groß und behaart erscheinende Spinnen deuten ebenfalls auf Schwierigkeiten hin. Die Zähne einer Spinne lassen verheißen, dass es an der Zeit ist, sich gegenüber schlechten Energien zu wehren.