Katze

Die Katze ist freiheitsliebend, verschmust und eines der beliebtesten Haustiere. Aufgrund ihrer Fähigkeiten ist auch sie auf der energetischen Ebene ein sehr beliebtes Wesen.

Katzen lösen im unmittelbaren Vergleich zu Hunden eine weniger angstvolle Assoziation aus. Ihre Beliebtheit übersteigt vielleicht auch deshalb die des wachsamen Vierbeiners.

Den Katzen wird ein Dickschädel nachgesagt. Häufig kommt das Gefühl auf, dass der Mensch der Katze zu Diensten sein darf. Auf der irdischen Ebene gibt es immer mehr Menschen, die allergisch auf das elegante Tier reagieren. Es lohnt sich, diese Entwicklung kritisch zu hinterfragen.

Energetisch ist der Drang nach Freiheit und gleichzeitig ihr siebter Sinn besonders informativ für uns.

Die Katze symbolisiert unsere weibliche Seite. Die männlichen Anteile werden durch den Hund verkörpert.

Krafttier Katze

Das Krafttier Katze möchte, dass wir uns intensiver mit dem Grundsatz der Selbstbestimmtheit beschäftigen. Instinktiv werden wir uns bewegen, wenn wir die Verbindung zu uns selbst aufbauen. Vertrauen wir auf unsere eigene innere Weisheit, können wir uns sicher und mit einer katzenhaften Eleganz bewegen.

Die Vierbeiner sind tag- und nachtaktiv. Ganz nach ihrer Laune entscheiden sie, ob sie sich als Meister der Meditation faul und entspannt zeigen oder herumtollen und Spaß haben. Ihre Botschaft ist daher eindeutig. Wir sollen uns innerlich entkrampfem und ganz auf unsere eigenen Eingebungen vertrauen. Wir werden wissen, wann es Zeit ist zum Handeln. Bis dahin können wir in der Sonne Kraft tanken und den Augenblick genießen.

Positive Betrachtung

Eine Katze hat ein schnelles Reaktionsvermögen. Sie mag in einem Moment vollkommen desinteressiert wirken und dennoch kann sie im nächsten unvermittelt reagieren. Dieses Potenzial steckt auch in uns. Dessen sollten wir gewahr sein.

Die Energie der Katze strahlt Vertrautheit aus. Gleichzeitig können wir unberechenbar für Feinde sein. Dies ist unsere Stärke bei Herausforderungen im Alltag.

Mit der Katze als Krafttier sind wir sanft, galant, haben einen siebten Sinn und zeigen uns anschmiegsam. Wir folgen Attributen wie Loyalität und Treue. Hellsichtig und fast unbemerkt bewegen wir uns. Unsere eigenen vier Wände reinigen wir unentwegt, so dass negative Energien keinen Platz haben.

Negative Betrachtung

Die Unberechenbarkeit einer Katze ist nicht für jeden Menschen angenehm. Arroganz, Sturheit und Eigensinnigkeit nehmen andere Menschen in uns wahr. Das schafft Unruhe und nicht jeder ist uns wohlgesonnen.

Sobald uns eine Katze begleitet, sollten wir zumindest innerlich auf ungeahnte Wendungen vorbereitet sein. Diese werden meist als unangenehm oder unglücklich empfunden.

Zusätzlich warnt uns das Tier vor Hinterhältigkeit, Täuschung und dem Verlust der eigenen Energie.

Traumdeutung Katze

Im Bereich der Traumdeutung symbolisiert die Katze Unabhängigkeit, Selbständigkeit und instinktives Agieren. Lebenslust, Sensibilität, Sinnlichkeit und Zärtlichkeit werden ebenfalls durch sie verkörpert. Selbst Katzen, die nicht in Freiheit leben, verdeutlichen sehr klar, dass sie sich nie vollständig einsperren lassen. Sie bewahren sich in allen Situationen ihren eigenen Dickkopf.

Positive Aspekte

Das Streicheln des Vierbeiners steht für die Fürsorglichkeit gegenüber eines anderen Menschen. Eine sinnliche oder angenehme Atmosphäre verheißt schöne Stunden mit dem Liebsten/der Liebsten.

Wandelt eine Katze galant und anmutig herum, werden wir in der nächsten Zeit alle Herausforderungen erfolgreich bestehen.

Wird im Traum eine Katze verjagt, können Feinde oder Neider vertrieben werden.

Negative Aspekte

Die Schattenseite der Katzen deutet auf Kummer in Liebesangelegenheiten hin. Insbesondere kranke, abgemagerte oder schlecht gepflegte Katzen symbolisieren diese Entwicklung. Eine einzelne Katze wird auch als Affäre angesehen. Mit einer festen Bindung ist daher nicht zu rechnen.

Menschen aus dem nahen Umfeld können sich als betrügerisch entpuppen. Miauen die Tiere im Traum, kommt es zu Tratsch und Klatsch.

Bei einer wilden Katze drohen Konflikte und Streitigkeiten. Zeigt sie ein hinterhältiges Verhalten, sollte der Träumende sich vor falschen Freunden schützen.