Krokodil

Das Krokodil symbolisiert die Möglichkeit der Transformation. Das Reptil ist ein Kämpfer und Krieger. Bei einer Gefahr greift das Krokodil sein Gegenüber ohne weitere Vorwarnung an und führt den Kampf bis zum Ende.

Krokodile wirken aufgrund ihres Aussehens behäbig und schwer. Dennoch agieren sie schnell und wendig. Ihr dicker Schuppenpanzer schützt sie bei Angriffen und kann für Gegner schmerzliche Folgen haben. Die Fleischfresser leben vorwiegend als Einzelgänger in Flüssen und Seen. Zu finden sind sie in tropischen und subtropischen Regionen. In einigen Gegenden werden sie auch im Meer und Küstengebieten gefunden. Zur Nahrung des Krokodils zählen Insekten, Frösche oder andere im Wasser lebende Tiere. Zusätzlich wird bei den Reptilien häufig Kannibalismus beobachtet. 20-80 Eier legen weibliche Krokodile. Viele von ihnen fallen anderen Jägern zum Opfer oder entwickeln sich aufgrund schlechter Bedingungen nicht ausreichend weiter. Die Jungtiere leben in einer großen Gefahr. Sie sind nicht nur Beute für andere Tierarten, sondern werden auch von ihren eigenen Artgenossen gejagt und gefressen.

Krafttier Krokodil

Das Krafttier Krokodil bringt den Kontakt zu den Urenergien. Als direkter Nachfolger der Dinosaurier gehört das Krokodil zu den ältesten Lebewesen unseres Planeten und zeigt ausgeprägte Urinstinkte. Die Verbindung zu den ureigenen Energien wird durch das Krafttier hergestellt. Unser Handeln sollte auf eine Neuentwicklung und dadurch auf die Möglichkeit der Transformation konzentriert werden. Träume, Wünsche und Visionen gilt es zu betrachten und neu auszurichten. Seelische Verletzungen sowie schmerzhafte Erlebnisse gehören der Vergangenheit an. Die Erfahrungen sollen verarbeitet und neu bewertet werden. Das Krafttier aktiviert die Selbstheilungskräfte und fordert auf, Ängste zu überwinden.

Positive Betrachtung

Die Energie des Krafttiers bringt tiefsitzende Wunden und Ängste ins Bewusstsein. Sie werden an die Oberfläche transportiert, damit sie näher beleuchtet werden können. Das Urvertrauen scheint verletzt und wird nun eine Genesung erleben. Spirituelle Kräfte wie auch Träume und Visionen werden zum Leben erwacht, um neue Entwicklungen anzuregen.

Negative Betrachtung

Das Krokodil gilt nicht als sonderlich kollektivistisch oder rücksichtsvoll mit anderen Lebewesen. Auch die eigenen Familienmitglieder werden notfalls getötet und gefressen. Daher ist insbesondere auf Gefahren und plötzliche Veränderungen in der unmittelbaren Umgebung zu achten. Andernfalls kann es zu unerwarteten Momenten kommen, in denen Energieraub, Konflikte oder Machtverlust entstehen.

Traumdeutung Krokodil

Erscheint das Krokodil in einem Traum, ist besonders auf dessen Aktivitäten zu achten. Diese geben einen Hinweis, ob der Träumende gewarnt oder ermuntert wird.

Positive Aspekte

Ein friedliches Krokodil ist ein Hinweis für die Wiederherstellung des Urvertrauens in die eigenen Fähigkeiten.

Beißt das Krokodil jemanden, so gelangt der Träumende in eine Situation, in der er Widersacher besiegen kann.

Negative Aspekte

Von einem Krokodil gebissen zu werden, ist als Warnung zu interpretieren. Der Träumende sollte in der kommenden Zeit den Kontakt zu seinen Mitmenschen gut im Blick behalten und Abstand wahren.