Bedeutung Zahl 7

Die Bedeutung der Zahl 7 ist mit dem Wort Emotionalität in aller Kürze umschrieben. Die Ziffer symbolisiert Kraft, Veränderungen, die Spiritualität und das Reisen.

Die ungerade Ziffer 7 befindet sich zwischen der sechs und der acht. Die natürliche Zahl ist eine Primzahl und damit nur durch sie selbst teilbar. Die Schreibweise der 7 wird handschriftlich meist mit einem Querstrich dargestellt. In vielen Ländern Ostasien gilt die sieben als Unglückszahl. In unserer Historie wird die Ziffer in Märchen genutzt: Die Schneewittchen und die sieben Zwerge, Der Wolf und die sieben jungen Geißlein oder Die sieben Raben. Zudem hat die Woche sieben Tage und damit gibt es einen Bezug zur Schöpfungsgeschichte der Menschheit.

Engelzahl 7

In der Engelnumerologie hat die Engelzahl 7 eine besondere Kraft. Durch die Ziffer lassen uns die Engel wissen, dass die bisherigen Überlegungen richtig sind und der eingeschlagene Weg beibehalten werden soll. Der innere Kompass ist gut justiert, so dass Zweifel verschwinden. Alle Entscheidungen sollten zum Wohl aller und im Sinne des Höheren Selbst getroffen werden.

Numerologie Zahl 7

Zur Bedeutung der Zahl 7 gehören die Emotionen. Die Gemütsverfassung ist entscheidend für die weiteren Entschlüsse. Dadurch kann es zu Stimmungsschwankungen oder Abwehrhaltungen kommen. Häufig werden spontane Reaktionen beobachtet, da einige Gedankengänge nicht bis zum Ende gedacht werden. Dennoch ist die 7 eine kraftvolle und starke Zahl. Energetisch bringt sie Stabilität und fördert den Bezug zur Spiritualität.

Geburtstag am 7., 16. oder 25. eines Monats

Menschen, die an einem der o.g. Geburtstag haben, kümmern sich meist wenig um finanzielle Belange. Ihnen sind materielle Dinge weniger wichtig, da sie lieber ihre Ideen verfolgen. Sie lieben die Kunst, die Poesie oder das Malen und Musizieren. Sie philosophieren gern und mögen Wohltätigkeit. Ihnen liegt es Veränderungen zu initiieren oder die Welt zu bereisen, aber sie verfolgen ihre Interessen meist nicht sehr konsequent.

Sie harmonieren gut mit Menschen, die unter der eigenen Zahl, also der 7 geboren sind. Dies sind Personen, die am 7., 16. oder 25. des Monats das Licht der Welt erblickten.

Lebenszahl 7

Die Lebensnummer wird aus der Quersumme des Geburtsdatums berechnet. Als Beispiel kann der 27.09.1996 genommen werden: 2+7+0+9+1+9+9+6=43=7

Positive Aspekte

Menschen mit der Lebensnummer 7 wirken sympathisch und gelten als ausgeglichen. Sie haben einen starken Bezug zur Spiritualität und intensive Träume. Ihnen werden Visionen nachgesagt und sie haben eine ausgeprägte Phantasie. Die sieben meint es gut mit anderen und daher leben sie voller Hingabe für ihre Liebsten. Mit ihren originellen Ideen können sie andere begeistern und ungewöhnliche Geschäftsideen verwirklichen.

Negative Aspekte

Die Lebenszahl sieben steht für ein Zuviel an Emotionalität. Angelegenheiten werden zu persönlich genommen und Kritik unkonstruktiv verarbeitet. Ideen kommen und gehen, aber die Ausdauer zur Verwirklichung ist gering. Die sieben bedeutet lieben voller Hingabe und verschmelzen mit dem Partner. Das kann für die Umwelt problematisch sein. Es besteht die Neigung, sich selbst aufzugeben, obwohl man es besser weiß.

Traumdeutung Zahl 7

Erscheint die 7 in einem Traum, so kann sich der Träumende auf Zeichen und Signale der geistigen Welt freuen. Er wird geführt und bekommt alle Antworten, die er aktuell sucht. Veränderungen kehren ein und damit kann eine Verbesserung der Situation erwartet werden. Die eigene Weiterentwicklung geht in großen Schritten voran und damit scheint vieles nun endlich möglich.

Positive Aspekte

Die Zahl sieben steht für den Lebensrhythmus. Ein Zyklus ist vorüber und ein neuer beginnt. Damit warten neue Entwicklungen auf den Träumenden und Türen werden sich ihm öffnen. Die eigene spirituelle Entwicklung kommt deutlich voran und damit wird die innere Weisheit größer. Das Bauchgefühl kennt die richtigen Entscheidungen und ist daher ein guter Ratgeber.

Negative Aspekte

Die Ziffer sieben bringt tiefe emotionale Momente, die nicht immer einfach zu händeln sind. Die Gedanken können sich überschlagen oder ein gedankliches Labyrinth verhindert das Finden des Ausgangs. Dies sorgt für Missverständnisse und Unzufriedenheit. Wohl dem, der trotz aller Entwicklungen die Zuversicht behält und das Vertrauen nicht verliert.