Freitag

Der Freitag lässt bei vielen Menschen automatisch den Stress abfallen und die Gedanken zu den angenehmen Tätigkeiten des Lebens schweifen. Das Schöne im Leben bekommt von uns eine größere Aufmerksamkeit und möchte beachtet werden.

Als der letzte Tag in der Woche ist der Freitag bei vielen Menschen mit positiven Assoziationen verbunden. Stunden des Genuss und der Erholung erwarten uns. Der Alltag ist häufig von einer lasziven Grundeinstellung geprägt. Die innere Gelassenheit kehrt ein und so bleiben einige Angelegenheiten auch mal liegen. Der Blick richtet sich auf die Angelegenheiten, die als angenehm und wohltuend empfunden werden.

Die allgemeine Geschäftigkeit nimmt zu. Es wird lockerer und die Stimmung ist weniger streng. Pflichterfüllung und Disziplin rücken in den Hintergrund. Insgesamt beginnen wir mehr, uns unseren inneren Bedürfnissen zuzuwenden und wollen ein gewisses Gleichgewicht auf allen Ebenen herstellen. Dadurch ändert sich die Herangehensweise an die zu erledigenden Aufgaben.

Der Fokus dieses Tages ist vermehrt den Elementen zugewandt, die Vergnügungen bereiten und weniger streng sind. Ganz nach den individuellen Vorlieben suchen wir Ansätze, bei denen wir schlicht Spaß ausleben können. Zudem geht es vermehrt um die Eigenliebe und die Zuwendung zu den Elementen des Lebens, die wir als schön und liebevoll betrachten. Unser Fokus richtet sich auf Menschen, die uns wichtig sind oder auf die Gestaltung unseres Lebens, die für uns bedeutungsvoll ist.

Der Tag eignet sich gut, um ebenfalls finanzielle Optimierungen vorzunehmen oder den Umgang mit Geld zu verändern. Manchmal ist das Shoppen an diesem Tag besser als an anderen, weil unser Blick für die wirklich schönen Dinge geschärft ist.

Astrologische Bedeutung

Freitagskinder wissen, wie das Leben in vollen Zügen genossen werden kann. Sie leben im Augenblick und lassen sich von Regeln und Ordnungen nicht beeindrucken. Häufig sind sie undiszipliniert und haben keinerlei Pflichtbewusstsein. Sie haben einen Sinn für alles Schöne und gestalten ihren Alltag danach.

Zuordnungen

Die Wochentage im Überblick gibt es HIER.