Lady Nada

Der Aufgestiegene Meister des 6. göttlichen Strahls ist Lady Nada.

Der Strahl des Friedens, der inneren Stärke, der bedingungslosen Liebe und Dankbarkeit wird gelenkt von Lady Nada. Sie hilft, Geschehenes mit nötigem Abstand zu betrachten. Dies ist nötig, um eine Entscheidungsfindung zu fördern, die nicht rein emotional geprägt ist. Mit Abstand kann die sachliche Argumentation wichtigen Raum gewinnen und für weitere Entscheidungen oder den Umgang mit anderen Menschen essentiell sein. Eine weniger emotional geprägte Atmosphäre hilft im zwischenmenschlichen Umgang und unterstützt eine gemeinsame Lösungsfindung. Durch die Weltenlenkerin erfahren die Menschen, wie sich mit sich selbst und anderen fürsorglich & liebevoll umgehen können. Dies gilt auch für Phasen im Leben, die besonderen Herausforderungen ausgesetzt sind. Gerade in diesen Momenten geht manchmal die Fürsorge anderen gegenüber verloren. Lady Nada lehrt Geborgenheit, Bescheidenheit und Freude an Sinnlichkeit. Sie leistet den Menschen Beistand, zeigt ihnen Hilfsbereitschaft, Selbstlosigkeit und Akzeptanz. Mit der Energie des 6. Strahls lernen Ratsuchende, sich und ihren eigenen Körper anzunehmen. Sie fordert energetisch auf, sich dem Leben mit allen Sinnen hinzugeben. Mit der Weltenlenkerin wird eine Verstärkung der Sinneswahrnehmung erreicht. Sie unterstützt und gibt Hilfe, sobald Menschen anderen zur Seite stehen.

Themen des 6. göttlichen Strahls

Die Themen, für die dieser Aufgestiegene Meister steht, sind geistige Heilung, universeller Frieden, Idealismus, Hingabe und Manifestation.

Energie des 6. göttlichen Strahls

Die Energie des Strahls wird als stärkend, unterstützend, bedingungslos liebend und sinnlich beschrieben.

Farbzuordnung

Die Farbe des 6. göttlichen Strahls ist rubinrot.

Geschichte & Hintergrund

Lady Nada ist Mitglied des karmischen Rats. Sie vermittelt Demut und Selbstbeherrschung in herausfordernden Zeiten. In ihren irdischen Inkarnationen soll sie Maria Magdalena gewesen sein. Sie hatte stets den Auftrag, die Herzen der Menschen zu öffnen. Im Dienst des Göttlichen vermittelt sie Gnade und schleift das Bewusstsein für Frieden und Harmonie.

Alle Aufgestiegenen Meister im Überblick gibt es HIER.