Schüßler-Salz Nr.1 Calcium fluoratum

Das Schüßler-Salz Nr.1 Calcium fluoratum – Calciumfluorid trägt den deutschen Namen Flussspat. Das Schüßler-Salz wird in den Potenzen D6 sowie D12 angeboten.

Das Mineralsalz Calciumfluorid ist für den Organismus ein Hart- & Weichmacher. Weiches oder erschlafftes Gewebe festigt es. Zugleich trägt das Calciumfluorid dazu bei, dass verhärtetes Gewebe wieder weich wird.

Das Mineralsalz dient dem Aufbau des Gewebes und anderen Systemen. Zu ihnen gehören Muskeln, Knochen, Zähnen, Sehnen, Bänder und Nägel. Das Calcium fluoratum härtet und festigt diese.

Das Schüßler-Salz Nr.1 Calcium fluoratum – Calciumfluorid kommt im Organismus im Zahnschmelz, in Zellen der Oberhaut, in der Milz, der Leber, der Augenlinse, in den Lungenflügeln sowie im Skelettsystem vor. Darüber hinaus befindet sich das Mineralsalz im Bindegewebe, in den Muskelfasern, im Herz sowie in den Sehnen. Calciumfluorid ist in den Knochen sowie im Gehirn des Menschen vorhanden.

Das Schüßler-Salz Calcium fluoratum ist dafür verantwortlich, dass die Haut nicht zu weich wird oder erschlafft. Dies verursacht die Bildung von Falten. Gleichzeitig regeneriert das Schüßler-Salz übermäßig harte Haut wie die Hornhaut und lässt diese wieder weicher werden.

Antlitz- & Signaturenanalyse

Für eine typgerechte Analyse sollten bei hellem Tageslicht die betroffenen Stellen des Körpers begutachtet werden. Dies kann im Spiegel über die Selbstbetrachtung oder über eine Fremdanalyse erfolgen. Es ist darauf zu achten, dass kein künstliches Licht die Wahrnehmung trübt. Darüber hinaus sollte die Analyse ungeschminkt erfolgen.

Antlitzanalyse

Es gibt verschiedene leicht erkennbare Merkmale im Gesicht oder dem Körper, die auf einen Bedarf des Minersalzes Calcium fluoratum hinweisen. Zu ihnen gehören die folgenden Hinweise:

  • Quer- und Längsfalten unter den Augen
  • rötlich bis schwarzer Schein der Haut um die Augen
  • leichte Faltenbildung auf den Oberlidern
  • harte und rissige Zunge; rissige Lippen, Finger, Hände
  • Schuppen im Gesicht
  • glänzende Haut

Signaturenanalyse

Weitere Signaturen, die für einen Mangel an dem Mineralsalz Calcium fluoratum sprechen, sind:

  • lockere Zähne; Neigung zu Zahnkaries; Parodontose
  • starke Hornhautbildung
  • Haltungsschäden
  • schlaffe Haut
  • Bänder- und Sehnenschwäche
  • Spreiz- sowie Plattfuss
  • Besenreiser sowie Krampfadern
  • verhärtete Arterien an der Stirn

Anwendung

Die Anwendungsgebiete des Schüßler-Salzes sind sehr vielfältig. Sie beziehen sich insbesondere auf die Haut, die Knochen sowie die Zähne.

Den Überlieferungen folgend wird das Mineralsalz Calcium fluoratum verwendet, wenn sich bereits vorhandene Beschwerden durch den Einfluss von Wärme verschlechtern.

Anwendungsgebiete*

Das Schüßler-Salz Nr.1 Calcium fluoratum wird sehr häufig verwendet. Es gilt als ein Schüßler-Salz, dass auch bei anderen Erkrankungen zusätzlich unterstützend genutzt wird.

Zu den Hauptanwendungsbereichen gehören:

  • Bänder- und Sehnenschwäche
  • Besenreiser; Krampfadern
  • Hämorriden; Analekzemen
  • Haut-, Nagel- und Fusspilz
  • Hautrissen; Hornhaut; Schuppenflechte; verhärtete Haut
  • Falten; schlaffe Haut, Schwangerschaftsstreifen; vorzeitige Alterserscheinungen
  • Narben; Warzen
  • Juckreiz an Körperöffnungen, wie z.B. After
  • Kehlkopfentzündung
  • Knochenzersetzungen, Knochenschwund
  • Krampfadern
  • Zahnschmelzproblemen

Anwendungsgebiete der Salbe*

Die Tabletten des Mineralsalzes Calcium fluoratum können grundsätzlich mit der Verwendung der Salbe kombiniert werden.

  • Bänder- und Sehnenschwäche
  • Besenreiser; Krampfadern
  • Haut-, Nagel- und Fusspilz
  • Hautrissen; Hornhaut
  • Falten; schlaffe Haut; Schwangerschaftsstreifen
  • Narben
  • Wachstumsstörungen bei Finger- und Fußnägeln

Anwendungsgebiete seelischer Beschwerden

Menschen, die einen mangelnden Realitätssinn haben, können mit dem Schüßler-Salz Calcium fluoratum arbeiten. Sie sind geistig sehr aktiv und verlieren im Alltag oft die Bodenhaftung. Menschen das Mineralsalz Calcium fluoratum nutzen können, verfügen über wenig Optimismus. Sie fallen aus, das sie häufig intensiv grübeln. Dennoch finden sie bei allen geistigen Bemühungen ihrer Meinung nach meist nicht die richtige Lösung. Sie tauschen ihre Gedanken nicht aus.

Zu weiteren Einsatzgebieten des Schüßler-Salzes Calcium fluoratum gehören:

  • Antriebsarmut
  • depressive Stimmung
  • Lustlosigkeit

Zusätzliche Hinweise

Das Schüßler-Salz kann vielfältig eingesetzt werden. Neben der Kombination mit anderen Mineralsalzen, wird es auch bei Schwangeren & Neugeborenen empfohlen.

Calcium fluoratum in der Kombination

Das Mineralsalz Calcium fluoratum kann gut mit anderen Schüßler-Salzen kombiniert werden.

Einsatzbereich

Knochenhautentzündungen, Hexenschuss

Blutschwämmchen

Muskelverhärtungen in Nacken und Schultern

Arthrose; Narbenverhärtungen

Calcium fluoratum in der Schwangerschaft

Während einer Schwangerschaft besteht ein erhöhter Bedarf an Calcium fluoratum. Das Schüßler-Salz kann vorbeugend für einen Mangel an Progesteron bzw. einem Gelbkörpermangel eingesetzt werden. Damit wird insbesondere im ersten Drittel der Schwangerschaft die Entwicklugn von Knochen und Zähnen des Neugeborenen unterstützt.

Die werdende Mutter kann darüber hinaus bereits während der Schwangerschaft mit dem Schüßler-Salz Calcium fluoratum verbeugende Maßnahmen gegen Schwangerschaftsstreifen sowie Krampfadern ergreifen.

Calcium fluoratum für Babys & Kleinkinder

Das Schüßler-Salz kann Babys gegeben werden, die an Milchschorf leiden. Die Salbe hilft darüber hinaus bei einer Windeldermatitis.

Zusätzlich unterstützt das Mineralsalz bei dem Knochenaufbau und bei der Prophylaxe von Rachitis.

Dosierung

Das Schüßler-Salz Calcium fluoratum wirkt langsam und daher über einen längeren Zeitraum. Da die Gabe manchmal über Jahre erfolgt, sollte die Potenz regelmäßig nach einigen Monaten gewechselt werden.

Die angegebenen Dosierungen sind als allgemeine Vorschläge zu verstehen. Sie sollten individuell mit einem Heilpraktiker abgeklärt werden.

Dosierung bei Erwachsenen

Die Dosierung liegt bei 1-5 Tabletten täglich. Diese werden morgens oder abends eingenommen.

Dosierung bei Babys & Kleinkindern

Babys & Kleinkindern wird einmal täglich 1 Tablette gegeben. Eine halbe Tablette am Morgen und eine am Abend.

Rechtliche Hinweise zur Nutzung des Schüßler-Salzes

Aus rechtlichen Gründen erfolgt an dieser Stelle der ausdrückliche Hinweis, dass die Anwendung des Schüßler-Salzes keinesfalls den ärztlichen oder therapeutischen Rat ersetzt.

Die gegebenen Informationen enthalten keine medizinische Beratung, Diagnose, Empfehlung oder Behandlung.

Ein Arzt oder Therapeut sollte bei Beschwerden stets aufgesucht werden. Die Nutzung des Schüßler-Salzes bei gesundheitlicher Beeinträchtigung ist ergänzend und eigenverantwortlich zu verstehen.

Die gegebene Übersicht über die Einsatzbereiche des Schüßler-Salzes hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

* Die Nutzung des Schüßler-Salzes ersetzt keine ärztlichen oder therapeutischen Vorgaben.

Alle Schüßler-Salze im Überblick gibt es HIER.