Uranus

Der Planet Uranus steht für Erneuerung, Veränderung und plötzliche Entscheidungen. Er ist der Revolutionär unter den Planeten.

Der Planet Uranus wurde nach dem griechischen Gott Uranos benannt, der lange vor Zeus Götterfürst gewesen sein soll. Nur unter sehr günstigen Voraussetzungen ist er von der Erde mit dem bloßen Auge als kleines Sternchen erkennbar. Er wurde erst kurz vor der französischen Revolution im Jahre 1781 entdeckt und ist ein Gasplanet bestehend aus Wasserstoff, Ammoniak und Methan. Als einziger Planet rotiert er in die andere Richtung. Mit 80 Jahren benötigt dieser Planet fast ein ganzes Menschenleben, um einmal die Sonne zu umrunden. Dies erklärt, warum er lange als Fixstern gehalten und erst spät entdeckt wurde.

Astronomische Bedeutung

Die Temperatur auf dem Uranus beträgt ungefähr -200°C. Er befindet sich 2,9 Milliarden Kilometer von der Sonne entfernt. Der Gasplanet hat einen Durchmesser von 51.000 Kilometern.

Astrologische Bedeutung

84 Jahre

Astrologisches Symbol

Der Uranus reißt bestehende Festungen ein. Mit ihm verändern sich etablierte Ordnungsstrukturen. Er ist der Revolutionär, radikal und individualistisch. Der Planet steht für Freiheit, Erneuerung und unkonventionelles Vorgehen.

Plötzliche Umschwünge, eine Weltverbesserung und neue Möglichkeiten werden durch ihn repräsentiert. Ebenso steht er für Chaos und Terror.

Der Planet bringt stets etwas Neues. Dies kann persönlich wie auch gesellschaftlich sein. Der technische Fortschritt gehört zu ihm. Langeweile ist bei ihm ausgeschlossen.

Bedeutung rückläufiger Uranus

Unter dem Einfluss des rückläufigen Uranus steigen Ungeduld und Gereiztheit. Es werden vermehrt Entscheidungen getroffen, über die hinterher lieber keiner mehr reden möchte. Ratsam ist es, sich vorher zu überlegen, was getan werden soll. Unüberlegte Handlungen werden bereut. Auch wenn sie als Dummheiten abgestempelt werden, muss dennoch die Verantwortung dafür übernommen werden. Insbesondere ist vor spontanen Entscheidungen abzuraten. Meist werden Egoismus Konflikte im unserem nächsten Umfeld provoziert und es wird einige Zeit brauchen, um die Scherben einzusammeln.

Uranus ist ca. alle 12 Monate für 5 Monate rückläufig.

Rückläufiger Uranus 2021-2025

20. August 2021– 18. Januar 2022
25. August 2022 – 22. Januar 2023
29. August 2023 – 26. Januar 2024
02. September 2024 – 30. Januar 2025
06. September 2025 – 03. Februar 2026

Rückläufiger Uranus 2016-2020

30. Juli 2016 – 29. Dezember 2016
03. August 2017 – 02. Januar 2018
07. August 2018 – 06. Januar 2019
12. August 2019 – 10. Januar 2020
16. August 2020 – 13. Januar 2021

Astromedizin

In der Astromedizin steht der Planet für die Nerven und alle plötzlichen Ereignisse.

Alle Planeten im Überblick gibt es HIER.