Kuckuck

Der Kuckuck bringt auf der energetischen Ebene die Verschlagenheit und die selbstbezogenen Aktivitäten. Zudem steht er für die Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit bei der Zielerreichung.

Der Kuckuck lebt in Eurasien und Afrika. Der Vogel betreibt Brutparasitismus, indem er seine Eier in fremde Nester ablegt und sich an der Brutpflege oder Aufzucht des Jungtieres nicht beteiligt. Die Eier oder Jungtiere der Wirtseltern wirft der frisch geschlüpfte Kuckuck aus dem Nest, so dass er als Einzelnachwuchs aufgezogen wird. Der Zugvogel überwintert in wärmeren Regionen und hält sich vorwiegend in Wäldern auf.

Der Singvogel ernährt sich hauptsächlich von Insekten. Fliegen, Würmer, Spinnen, Kröten, Heuschrecken, Libellen oder Schnecken gehören zu seinem Nahrungsspektrum. Zu seinen Fressfeinden gehören Katzen, Marder, Füchse oder Greifvögel.

Krafttier Kuckuck

Das Krafttier Kuckuck warnt vor hinterhältigem oder eigennützigen Verhalten anderer Personen. Insbesondere bei beruflichen Projekten oder in zwischenmenschlichen Partnerschaften ist Vorsicht geboten. Das umgangssprachliche Kuckucksei im eigenen Nest wird durch das Krafttier zum Ausdruck gebracht. Blindes Vertrauen sollte gegen Prüfung der Fakten eingetauscht werden.

Positive Betrachtung

Der Singvogel ist beharrlich und hartnäckig. Schlau agiert er, um eine vorhandene Situation zu seinem Vorteil zu nutzen. Beschwerden wird es keine geben, denn andere werden die gestellten Herausforderungen ohne weitere Diskussionen annehmen.

Negative Betrachtung

Kündigt sich Nachwuchs an, sollte geprüft werden, wer die leiblichen Eltern sind. Bei der Erledigung gestellter Aufgaben ist ebenfalls zu prüfen, ob nicht andere Nutznießer sein werden und der Betroffene selbst leer ausgeht. Leichtsinnigkeit oder eine oberflächliche Kontrolle wird später eine Enttäuschung bringen.

Traumdeutung Kuckuck

In der Traumdeutung ist der Kuckuck ein Zeichen für ein mangelndes Verantwortungsbewusstsein. Der Träumende entzieht sich selbst aus seinen Verpflichtungen oder wird erleben, wie jemand anderes auf seine Kosten eine angenehme Zeitgestaltung plant. Die sexuelle Gedankenlosigkeit wird ebenfalls durch das Tier verkörpert.

Positive Aspekte

In einer verzwickten und scheinbar aussichtslosen Situation wird sich eine Lösungsmöglichkeit anbahnen. Wahrscheinlich ist sie nicht optimal, aber sie wird sich als zweckmäßig erweisen. Eine Lockerheit wird einkehren, da sich für den Träumenden scheinbar alles fügen wird.

Negative Aspekte

Der Träumende wird gewarnt. Es besteht die Möglichkeit, dass ihm etwas untergeschoben wird und er sich um die Erledigung dessen kümmern muss. Eine Person aus seinem Umfeld entzieht sich aus Faulheit und Bequemlichkeit einer vereinbarten Abmachung und wird nicht mehr ansprechbar sein.