Erzengel

Die Erzengel gehören zu den Lichtwesen der geistigen Welt. Ihnen werden verschiedene Lebensbereiche zugeordnet.

Den Erzengeln wird eine besondere Stellung zugewiesen. Unter den Engeln sowie Botschaftern der geistigen Welt sind sie es, die eine führende Rolle einnehmen.  Im direkten Vergleich zu den einzelnen Engeln sind die Erzengel die Boten einer höheren Ebene. Sie geben Informationen und Hinweise, die nicht nur für einzelne Menschen sind. Ihre Botschaften sind ebenfalls für eine Gemeinschaft oder ganze Völker bestimmt.

Zu den bekanntesten Erzengeln gehören Michael, Gabriel, Raphael und Uriel.

Übersicht

Name des Erzengels

Kurzbeschreibung

Sexualität, Leidenschaft

Natur, Umwelt, Notsituationen

Trauerbegleitung, Trost

Partnerschaft, Harmonie, Liebe

Hoffnung, Kommunikation

Schönheit, Anmut, Gelassenheit

Visionen, Entwicklung der Spiritualität

Weisheit, Wissen, Erleuchtung

Lebensplan

Schutz, Klarheit, Kraft

Gerechtigkeit, Harmonie, Freundschaft

Heilung, Regeneration

Hingabe, Wunscherfüllung

Tatkraft, Schöpferkraft

Toleranz, Wohlstand

Festtage der Engel & Erzengel

Der 29. September ist der Festtag des Erzengels Michael sowie aller weiteren Engel.
Am 2. Oktober wird das Schutzengelfest begangen.
Der 8. November ist der Gedenktag des Erzengels Jeremiel.